Qualität

Schon beim Einkauf achten wir auf die Qualität und Frische der saisonalen und regionalen Produkte.
Bei der Zubereitung der Speisen verzichten wir aus persönlicher Überzeugung auf die Verwendung von künstlichen Geschmacksverstärkern. Wir legen besonderen Wert darauf, dass die Speisen naturnah und schonend zubereitet werden, um den Verlust von Vitaminen, Geschmack und Nährstoffen zu vermeiden.

In gleicher Qualität wie die Speisen unsere Küche verlassen, kommen sie auch bei Ihnen an:
Für unsere warmen Speisen haben wir uns extra spezielle Transportboxen mit Wärmefunktion angeschafft. Diese halten die Gerichte über einen längeren Zeitraum warm und sorgen durch die genaue Temperaturregelung dafür, dass die einzelnen Komponenten nicht weiter garen und so bei Ihnen ankommen, als kämen sie frisch aus dem Ofen.
Auch beim Transport der kalten Speisen haben wir an alles gedacht. Damit unsere hochwertigen Speisen ohne Qualitätsverlust bei Ihnen präsentiert werden können, verwenden wir spezielle Kühlboxen oder Kühlanhänger, die die empfindlichen Speisen vor Wärme und Licht schützen.
Die Anlieferung und der Aufbau unserer Speisen erfolgt durch unser Fachpersonal. Dies ermöglicht uns, dass wir – je nach Art und Erfordernis – bestimmte Speisen erst bei Ihnen vor Ort fachgerecht tranchieren und fertigstellen.

Wir kennen uns mit der perfekten Zubereitung aus: unser hochwertiges Fleisch wird mittels der Niedrigtemperatur-Methode schonend und langsam gegart. So können sich unsere Gäste das Fleischstück, innen zart und außen knusprig, auf der Zunge zergehen lassen. Aber auch unsere geschmorten und gebratenen Fleischgerichte werden schonend und zeitaufwendig zubereitet.
Für unser Food-Special BBQ legen wir das Fleisch in unsere hausgemachten Marinaden für einen längeren Zeitraum ein, um dem Fleisch die richtige Konsistenz sowie einen außergewöhnlichen Geschmack zu verleihen.

Unsere Fleischwaren beziehen wir ausschließlich von regionalen Anbietern. Für uns ist neben der Herkunft vor allem eine angemessene, artgerechte und nachhaltige Aufzucht der Tiere wichtig. Deshalb stammen unsere Fleischprodukte vorwiegend aus Bayern, das Iberico-Schwein aus Spanien, das Angus-Rind aus den weiten Wiesen Argentiniens und Lammfleisch vorwiegend aus Neuseeland.

Selbstverständlich achten wir auch beim Kauf unserer Fischwaren auf Frische und Herkunft – hier ist uns das MSC-Siegel bei Wildfisch und das ASC-Siegel bei Zuchtfisch besonders wichtig.

Die Garzeit berechnen wir so, dass das Gemüse trotz Transportwegen noch knackig und ohne Farbverlust bei Ihnen ankommt.
Unsere beliebte Antipasti wird vom Schneiden des Gemüses über das Braten in der Pfanne mit hochwertigen Ölen bis hin zum Ausgarnieren auf den Platten komplett in liebevoller Handarbeit hergestellt.
Bei der Speisenauswahl achten wir darauf, dass vorzugsweise saisonales Gemüse und Obst auf den Tellern landet.

Das Gemüse und Obst beziehen wir sofern es nach Art und Saison möglich ist regional, die Kartoffeln stammen beispeilsweise von einem Kartoffelbauern aus Ismaning.

Das i-Tüpfelchen unserer Hauptgerichte ist die Sauce, daran erkennt man unsere guten Köche.
Für unsere Saucen brauchen wir keine Fertigprodukte. Je nach Garmethode des Fleisches entsteht beim Garen bereits ein Fond, den man durch Verfeinerung zu einer köstlichen Sauce verarbeiten kann.
Traditionell werden unsere Saucen Tage im Voraus mit Knochen angesetzt um einen vollwertigen Geschmack zu erzielen. Dass nur hochwertige, erlesene Weine für unsere Saucen zum Einsatz kommen versteht sich von selbst.

Dasselbe Prinzip gilt auch für unsere intensiven Brühen unserer Suppen. Für Suppen und Eintöpfe verwenden wir hochwertiges Muskelfleisch, z.B. verwenden wir für unser Gulasch nur die magere Hüfte vom Rind. Frische Einlagen unterstützen die kräftigen Brühen in Geschmack und Aussehen.

Hinter unseren knapp 250 verschiedenen Fingerfood-Kreationen stecken viele einzelne Arbeitsschritte bis alles in Gläschen, Schälchen oder auf Platten landet. Auch wenn es zwischenzeitlich qualitativ hochwertige Fertigprodukte auf dem Markt gibt verwenden wir lieber unsere eigenen Ideen und Rezepte. Für eine frische Zubereitung stehen wir auch gerne mal in den frühen Morgenstunden für Sie auf. Jedes Fingerfood-Teilchen erfordert nämlich höchste Aufmerksamkeit sowie eine zeitintensive Zubereitung. Deshalb ist jedes einzelne Teilchen etwas wirklich ganz Besonderes.

Unsere Desserts werden in liebevoller Handarbeit von unseren Köchen gebacken, geschlagen, aufgespritzt und dekoriert. Pulver kommt bei uns nicht ins Glas. Deshalb schmeckt beispielsweise unsere Mousse au chocolat auch nie gleich. Zwar immer nach der gleichen bewährten Rezeptur zubereitet, unterscheidet sich das Ergebnis je nach Temperatur der zugefügten Schokolade und Luftfeuchtigkeit bei der Herstellung.

Bei den verwendeten Eiern achten wir auf Bio-Qualität und Freilandhaltung, unsere Milch stammt von Berchtesgadenern Milchbauern.

Besonders stolz sind wir auf unsere hausgemachten Kleinigkeiten:
Wir nutzen die entsprechende Jahreszeit, nämlich die, in der der Geschmack des saisonalen Gemüses/Obstes am intensivsten ist und in der dieses nach Möglichkeit auch regional zu beziehen ist.Verschiedene fruchtige Sirups, raffinierte Chutneys und aromatische Dips/Saucen werden bei uns noch wie zu Großmutters Zeiten eingeweckt, damit wir es unseren Gästen ganzjährig anbieten können.

Aber auch unsere Dips, Marinaden und Dressings sind selbstverständlich von uns selbst aus hochwertigen Zutaten zusammengerührt.

Das Gemüse für unsere hausgemachten Dips und Chutneys beziehen wir von der Klostergärtnerei St. Ottilien. Die Gewürze, Essige und Öle stammen aus dem Hause Wiberg (Österreich).

Generell achten wir bei der Buffetzusammenstellung darauf, dass auch Vegetarier nicht zu kurz kommen. Deshalb haben wir eine umfangreiche Auswahl an fleischlosen Gerichten, an denen sich auch gerne die Fleischesser bedienen. Selbst komplett vegetarische Buffets sind realisierbar und lassen nichts vermissen.
Aber auch die Beilagen können so gewählt werden, dass für jeden etwas dabei ist. Je nach Anforderung und Gegebenheiten stellen wir die einzelnen Komponenten für Sie zusammen.

Auf Wunsch kochen wir auch einzelne Komponenten vegan für Ihre Gäste. Allerdings verwenden wir keine künstlichen oder ungeeigneten Ersatzprodukte und bereiten nur Rezepte zu, die von uns erprobt sind.

Menü Hauptgericht
Lachs auf Pumpernickel  mit Limetten-Meerrettich
Menü vegan

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen